FEEDBACK

Display Shows:

My Language:

Videomarketing TV

Videomarketing TV, getragen von VideoCounter.com, thematisiert Fragen der Bewegtbildkommunikation und Reichweitensteigerung für Corporate TV und unterhaltende WebTV-Angebote. Gezeigt wird, wie die Chancen des Online-Fernsehens u.a. auf Tablets, Smartphones und Smart-TV, genutzt werden können.

Visit Show Website http://stv.videocounter.com/data...

Avg. 3 with 2 ratings

Recently Aired


  • HD

    Demo eines TV-Studios für Podcasts

    In dieser Folge von http://www.VideoCounter.com stellt vor befragen wir den ...

    In dieser Folge von http://www.VideoCounter.com stellt vor befragen wir den Film- und Online-Videoproduzenten Achim Schmidt von Scripts'n'Films ( http://www.achimschmidt.eu ) zu seiner Lösung "easyStudio". Damit können Unternehmen ihre Firmen-Sendungen im eigenen Do-it-yourself-TV-Studio mit Bluescreen-Technik selbst produzieren. Die unternehmensinterne (In-House) Film- bzw. Videoproduktion von Corporate TV-Inhalten wie z. B. Video-Newsletter, Interview und Produktpräsentation, Unternehmensnachrichten etc. läuft komplett in Eigenregie vom Dreh über Schnitt bis zum sendefähigen Filmbeitrag ohne externes Fachpersonal. Und das schnell und auf Knopfdruck wie in einem "Fotoautomat": Denn nach der professionellen Einrichtung inkl. Kamera-Technik (z. B. Digitalkameras wie DSLR-Video-Spiegelreflex), Ausleuchtung mit z. B. 3-Punkt-Beleuchtung (Studiolampen), Greenbox-Hintergrund sowie PC-Arbeits- bzw. Schnittplatz ist das eigene, stationäre GreenBox-TV-Studio bereit für die Aufnahme eigener Unternehmenssendungen mit nur einem Klick. Der Drehort für die Herstellung der Corporate- bzw. Unternehmensfilme ist das eigene Büro- bzw. Firmengebäude. Durch das Greenscreen- bzw. Green Box-Verfahren wird das eigene TV-Studio wie bei der Bluescreen-Technik (Bluebox) zugleich zum virtuellen Film- und Fernsehstudio. Denn der Hintergrund mit der Schlüsselfarbe „grün“ kann in der Nachbearbeitung (via chroma keying) durch beliebiges Text- und Bildmaterial, Grafiken, Animation, News-Ticker, Laufschrift (Bauchbinder) oder einfach Unternehmslogo etc. ausgetauscht werden.

    Oct 12, 2012 Read more
  • HD

    Mit Smart TV Apps zum Online-TV-Sender

    Nicht nur auf der demexco und der Internationalen Funkausstellung IFA ...

    Nicht nur auf der demexco und der Internationalen Funkausstellung IFA Berlin ist Smart TV ein Top-Thema. Im Gespräch mit Dr. Robert Biermann von Videocounter.com informiert http://www.unternehmer-tv.de über die Möglichkeiten der Bewegtbildwerbung auf Basis von Smart-TV-Apps einen unternehmenseigenen Online-Sender zu gründen. Fernseher mit Internet-Anschluss erlauben neue Formen des Bewegbildmarketings. Dazu zählen neben Videowerbung und HbbTV auch Branded Entertainment und Video Advertising in Form von Video Ads. Biermann empfiehlt auf Video-Apps auf TV-Geräten von z. B. Samsung Smart TV, Philips, SmartTV Alliance, LG, Grundig, Google TV, Sony, Apple iTV, Loewe, oder gar IKEA zu setzen und so von den sich ändernden Nutzungsgewohnheiten der Fernsehzuschauer zu profitieren. Denn Bewegtbild wird in Form des New TV nicht nur auf dem Fernseher konsumiert. Der Second Screen spielt eine große Rolle. Eine Multiscreen-Strategie ist notwendig.

    Sep 7, 2012 Read more
  • HD

    So profitiert Tourismus vom Video Marketing

    In der Reihe VideoCounter.com stellt vor, spricht Dr. Robert Biermann ...

    In der Reihe VideoCounter.com stellt vor, spricht Dr. Robert Biermann mit Frau Nadja Lamp, Geschäftsführerin von http://www.travelsensations.de über den Einsatz von Videos im Tourismusmarketing. Reiseveranstalter stehen vor der Aufgabe, nicht nur beliebte Reiseziele wie Spanien, Italien oder Schweiz erfolgreich zu vermarkten, sondern auch den Urlaub als Fernreise wie USA, Australien, China oder sogar Reisen in Entwicklungsländer. Um Tourismuswerbung glaubwürdig und überzeugend zu betreiben, wird Video Marketing auf Videoportalen wie auf Social Media Portalen wie Facebook empfohlen. Videowerbung ist auch i.R.d. Stadtmarketings und der Markenführung von Tourismusunternehmen geeignet. Die Videoproduktion durch einen Videoproduzenten für Reiseziele wie Frankreich, Deutschland, Österreich, Kroatien, Türkei, Australien, Niederlande oder Polen, kann eher als Doku oder als Videowerbung realisiert werden. Gerade Videos können vom Empfehlungsmarketing und viralen Effekten profitieren.

    Jun 26, 2012 Read more
  • HD

    SmartTV-App Entwicklung von Video-Apps

    Ihre Video-App auf den TV-Geräten Ihrer Zielgruppe? Smarte Fernsehgeräte mit ...

    Ihre Video-App auf den TV-Geräten Ihrer Zielgruppe? Smarte Fernsehgeräte mit Online-Anschluss (Connected TV), z. B. Samsung SmartTV, Philips NetTV, Apple TV und Google TV, bringen das Internet in die Wohnzimmer Ihrer Zielgruppe. Über die neue Multiplattform-SmartTV-App (NetTV-App) macht VideoCounter.com Ihre Unternehmensfilme auf den internetfähigen WLAN-Fernsehern Ihrer Zielgruppe verfügbar - auch auf Smartphones und Tablets mit App-Unterstützung wie Apple iOS- oder Google Android-Betriebssystemen (iPad, Samsung Galaxy/Nexus etc.). Sie suchen einen Dienstleister, Agentur bzw. Anbieter, Programmierer oder Entwickler für die Smart-TV-, Videoapplikations- und Software-Entwicklung zur Reichweitensteigerung Ihrer Unternehmensfilme auch auf modernen WLAN-Fernsehgeräten? Smart TV-App-Programmierung (Entwicklung) von VideoCounter.com bedeutet maximierte Reichweite durch Multiplattform-Fähigkeit inkl. Speicherung, Wiedergabe und Verwaltung Ihrer App-Videos. Weitere Vorteile: Integration in den automatischen Video-Upload auf über 25 Videoportale und Social-Media-Plattformen per Schnittstelle (API); zentrale statistische Auswertung der Nutzung Ihrer App-Videos; Webmarketing für Ihre SmartTV-App (optional). http://www.videocounter.com/pages/produkte/smarttv-app.php

    Jun 15, 2012 Read more
  • HD

    Print2.0-Lösung wandelt Medien in eBooks

    In dieser Ausgabe von "VideoCounter.com stellt vor" bespricht Robert Biermann ...

    In dieser Ausgabe von "VideoCounter.com stellt vor" bespricht Robert Biermann mit Martin Helmers dessen technische Lösung www.SeaStar-Digital.de . Im Kern geht es um die Erstellung einer digitalen Ausgabe einer Print-Publikation als Downloadversion, welche weit mehr ist als ein PDF. Verlagen bieten elektronische Ausgaben und Lese-Apps die Verwirklichung von Verlagsstrategien mit eBooks, ePaper und eAbos sowie den Aufbau von Online-Geschäftsfeldern in einer zunehmend digitalen Medienwelt. Die Zukunft von Print ist Print 2.0. Mit digitalen Printmedien können Anzeigenerlöse und Inserate durch interaktive Elemente sowie Videos stabilisiert werden. Versandhändler und Shopbetreiber können durch die Videointegration ihre Produkte attraktiver und somit verkaufsfördernd präsentieren. Die Inhalte sind dann nicht nur auf einer Webseite verfügbar, sondern auch als mobile Anwendung über mobile Endgeräte wie iPhone, iPad etc. - auch offline - nutzbar. Dies ist auch für Abonnenten interessant. Das internetbasierte Geschäft profitiert bei Anzeigen sowie Vertrieb und letztlich bei der Umsatzentwicklung. Print-Kataloge bilden die Basis, um angebotene Produkte multimedial vorzustellen. Denn in Magazinen bzw. Katalogen werden u.a. Filme interaktiv integriert. Print und Multimedia sind somit online zusammengeführt, können durchgeblättert werden. Verlagsunternehmen können so die im Bereich der Online-Medien liegenden Wachstumsimpulse nutzen.

    Jun 6, 2012 Read more
  • HD

    Erfolgreiche Personalsuche mittels Videos

    In dieser Folge der Reihe "VideoCounter.com stellt vor" berichtet Roger ...

    In dieser Folge der Reihe "VideoCounter.com stellt vor" berichtet Roger Bucher von http://www.livejobs.ch über Videos zur Personalgewinnung. Denn die Suche nach geeigneten Mitarbeitenden ist schwieriger geworden. Mancher spricht bereits von einem War For Talents, wenn vor dem Hintergrund des Fachkräftemangels eine normale Stellenanzeige oder das Arbeitsamt nicht mehr ausreichend ist. Zur Mitarbeitergewinnung wird der Einsatz von Recruiting-Videos empfohlen, welche einen Beitrag zum Employer-Branding leisten. Eine Video-Stellenanzeige kann in Jobbörsen bzw. Stellenbörse und Videoportalen schon vor dem Vorstellungsgespräch Interesse an der ausgeschriebenen Position wecken. Diese Form des Personalmarketings ergänzt die Stellenanzeige in einem Stellenmarkt im Internet. Unternehmen erhalten durch ihren Unternehmensfilm bzw. Company Video qualifiziertere Bewerbungen und können ihre Stelle erfolgreich ausschreiben. Jobvideos sind für Arbeitgeber und Arbeitnehmer von Vorteil.

    May 23, 2012 Read more
  • HD

    Unternehmensfilme selber drehen und schneiden

    http://www.VideoCounter.com beschäftigt sich in dieser Folge von "VideoConter.com stellt vor" ...

    http://www.VideoCounter.com beschäftigt sich in dieser Folge von "VideoConter.com stellt vor" mit dem Ansatz, Videos selber zu produzieren, also die Filmproduktion eines Imagevideos unternehmensintern zu erstellen. Privat Videos mit Camcorder, Digitalkamera oder Smartphone zu drehen, ist eine Normalität. Aber wäre es damit auch möglich, Unternehmensvideos fürs Web zu produzieren? Herr Axel Link von TVLink ( http://www.tvlink.de ) arbeitet seit über 25 Jahren in der TV-Branche und er behauptet "ja!". Dr. Robert Biermann spricht mit ihm über sein Beratungs-, Trainings- und Produktangebot fürs "Do-it-yourself-TV". Übrigens: Bei der Aufnahme dieser Folge kamen 3 Kameras zum Einsatz: Eine Profikamera, ein Camcorder und ein Iphone. Höchst portable Videokameras erlauben den schnellen Dreh auf z.B. Messen und vor Ort. Die so entstandenen Videos bilden die Basis für Messefilme, Industriefilme, Werbespots, Internetvideos, WebTV, Produktfilm und Corporate Videos zu geringen Kosten.

    Mar 6, 2012 Read more
  • HD

    Produktion von Imagevideos im GreenBox-Studio

    http://www.VideoCounter.com sprach mit den Machern von FAN24.tv, FAN Television - ...

    http://www.VideoCounter.com sprach mit den Machern von FAN24.tv, FAN Television - Fernsehen aus Niedersachsen, Herrn Georg Mahn, Geschäftsführer von Weconda, nahe Bremen, über die vielseitigen und professionellen Möglichkeiten eines Greenbox-Studios. Der Hintergrund hat, analog zu einer BlueBox, die Farbe Grün statt Blau. Daher Greenbox bzw. Blu Box. Wer einen Imagefilm produzieren möchte, oder über eine eigene WebTV-Sendereihe Videoblogging betreibt, benötigt für sein VideoMarketing nicht nur eine Filmproduktion oder Kameramann in Berlin, München, Hamburg oder Düsseldorf bzw. Frankfurt, sondern auch einen geeigneten Drehort. Natürlich kann man Green Box- und Blu Box-Farben einfach kaufen. Doch ein leistungsfähiges Videoproduktionsstudio bietet professionelle Ergebnisse, welche das Media Film für sämtliche Einsatzbereiche tauglich machen. Derart erstellte Corporate Videos eignen sich als Webvideo ebenso wie als Werbeclips im Fernsehen.

    Jan 23, 2012 Read more
  • HD

    Facebook Marketing durch Werbung mit SocialTV

    Der Videocounter.com WebTV-Leitfaden greift den Gedanken auf, Facebook Marketing in ...

    Der Videocounter.com WebTV-Leitfaden greift den Gedanken auf, Facebook Marketing in Form von SocialTV zu betreiben. Natürlich kann Werbung auf Facebook-Marketing mittels sogenannter Facebook Ads dargestellt werden, auch um einen Facebook Shop zu bewerben. Jedoch ist die Entwicklung einer Facebook-App nicht ohne Aufwand. Statt Facebook Spiele und Facebook Apps, empfehlen wir den Einsatz von Videos als effiziente Form der Facebook Werbung. Anspruchsvoller ist der Ansatz seine Kunden auf Facebook über Social TV anzusprechen. Im Rahmen des Social Media Marketing SMM werden dabei Fernsehinhalte über das Web in Form von WebTV bzw. IPTV gemeinsam betrachtet oder kommentiert, bewertet und anderen empfohlen. Über einen Livestream können die Fans einer Facebook-Seite direkt auf dort die Inhalte des jeweiligen Firmen-TV empfangen. Ansprechende Inhalte profitieren dann von Effekten des Viral Marketings. Die effizienteste Form des Socialmedia Marketing ist Videomarketing.

    Jun 14, 2011 Read more
  • HD

    Erfolgreiches VideoMarketing

    http://www.VideoCounter.com zeigt, warum der VideoUpload auf zahlreiche Videoportale wie YouTube, ...

    http://www.VideoCounter.com zeigt, warum der VideoUpload auf zahlreiche Videoportale wie YouTube, MyVideo, Sevenload, Facebook, Clipfish u.a.m. so lohnend ist. Der Vergleich zeigt: Auch bei deutschen Videoportalen kann man i.R.d. Filmmarketings Videos kostenlos hochladen. Wer seine Videos verbreiten möchte, kann mit VideoCounter.com kostenlos ein Tool nutzen, das man als Video-Uploader oder Video-Submitter bezeichnen kann. Auch für die SuchmaschinenOptimierung von Videos lohnt es, Video Seeding zu betreiben und seine Filme auf Video-Communities zu verbreiten. Das VideoSEO als Basis des Videomarketings anzusehen, ist eine gute Idee. Sein Video mittels VSEO bei Google in den Top10-Rankings wiederzufinden ist ein schöner Erfolg. Dies kann virale Effekte mit sich bringen. Doch spätestens, wenn man einen Video-HD-upload durchführen möchte, merkt man, das Video Marketing zeitintensiv sein kann. Da VideoCounter.com Ihre Videos automatisch auf Videoportale hochläd, ist dieses Problem gelöst.

    May 31, 2011 Read more
Loading...